Eingliederung in den Beruf
für Migrant/innen 2018


Der Lehrgang richtet sich gezielt an Frauen mit Migrationshintergrund, die den Einstieg ins Berufsleben suchen. Voraussetzung sind Deutschkenntnisse der Stufe B1 (Zertifikat Deutsch1).

Die Inhalte des Lehrgangs sind: 1. Orientierung und Bewerbungstraining, psychosoziales Training, Berufsinformationen und Berufswegplanung; 2. Sprachtraining Deutsch zur Erlangung des Zertifikat Deutsch (B2) des Goethe-Instituts; 3. Xpert - Europäischer ComputerPass mit den Prüfungen EDV-Starter, Textverarbeitung mit Word und Präsentation mit PowerPoint; 4. Ein Berufsbezogenes Praktikum zur Überprüfung persönlicher Berufsvorstellungen und Berufswünsche und als Versuch ins Berufsleben einzusteigen; 5. Coaching: Die Teilnehmerinnen werden bei allen Schritten Richtung Berufsleben fachkundig begleitet.

Kursgebühren: monatlich 55,00 € 

Beginn in Bad Kreuznach oder Bingen: 27.08.2018
Der Lehrgang wird finanziert durch das Mini­sterium für Familie, Frauen, Jugend, Integra­tion und Verbraucherschutz und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bingen.
Ina Kasimir-Sattler
Nicole Simon, Diplom Kauffrau (FH) und Bildungs- und ProfilPASS Beraterin
Renate Winkelmann
B780