Italienische Menüfolge


Auch im privaten Alltag werden in allen italienischen Regionen die Speisen zum Mittag- und Abendessen in der Regel in zwei Gänge aufgeteilt: „Primo Piatto“ (erster Gang): der erste Hauptgang besteht zumeist aus einem Pasta- oder Gnocchi-Gericht. Vor allem im Norden Italiens wird oft ein Risotto serviert. Als „Secondo piatto” (zweiter Gang) wird zumeist Fleisch oder Fisch serviert. Danach wird „dolci“ (das Dessert) gereicht. Die Essensfolge wird meist mit einem Espresso abgeschlossen.
Im Kursbeitrag ist der Betrag von 12,50 € für Lebensmittel enthalten.
Bitte mitbringen:
Geschirrtücher, eine Schürze, Vorratsdosen für mögliche Reste sowie eigene Getränke.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen.
1 Abend, 15.03.2018,
Donnerstag, 17:45 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Mattia Christ
G106
Crucenia Realschule Plus, Ringstraße 112, 55543 Bad Kreuznach, Nebengebäude - Küche
Kursgebühr:
27,50
, ermäßigt 23,50 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Mattia Christ

Bad Kreuznach
G112 19.04.18
Do
Bad Kreuznach
G120 14.06.18
Do