Vortrag
Verlust und Trauer
Hypnotherapeutische Arbeit im Trauerprozess


Trauerbewältigung, Verlust des Partners, Verlust der Arbeit, Abschied nehmen, loslassen, sind alles Themen, die wichtige und leider auch schwierige Bestandteile unseres Lebens sind.
Ein Heilungsprozesses kann nur dann stattfinden, wenn der Betroffene fähig ist, die entsprechenden Gefühle zuzulassen und sich die notwendige Zeit nimmt um die Erlebnisse zu verarbeiten und sich mit der Situation auseinander zu setzen.
Das Verdrängen der Gefühle kann emotionalen Schmerz verursachen und belastet die Betroffenen noch nach Jahren.
Faktoren wie Schmerzerkrankungen, Depressionen und Übergewicht, können die Trauerarbeit zusätzlich einschränken.
Die hypnotherapeutische Arbeit hilft die Trauerprozesse effektiv zu verkürzen und nicht zu unterdrücken.
Sie kann dazu beitragen die schmerzhaften Gefühle nicht in Wut umzuwandeln und diese auch nicht durch Medikamente oder Alkohol zu betäuben, sondern in der Tiefe zu verarbeiten.
1 Abend, 20.06.2018,
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Radmila Balabanov, Kunst- und Hypnotherapeutin (MA), Heilpraktikerin der Psychotherapie
G012
Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach, Seminarraum, EG
Eintritt:
3,50
, ermäßigt 3,00 €

Weitere Veranstaltungen von Radmila Balabanov