Psycho-Energetische Klopfakupressur
Einführung „Psycho-Energetische Klopfakupressur“ für die Selbst-Anwendung im Alltag
(ausgefallen)


Hilfe zur Selbsthilfe bei Panikattacken, Ängsten/Phobien, Burn-out, Krisen und mehr
Roger Callahan (klinischer Psychologe in USA) verband in den 70igern Methoden aus seinem Tätigkeitsfeld mit der traditionellen chinesischen Medizin und der Kinesiologie zu einer neuen Methode, der „Klopftherapie“. Er ging davon aus, dass emotionale und körperliche Probleme jeglicher Art den Energiefluss der Meridiane blockieren und damit eine Auflösung von Belastungen erschwert wird. Durch Beklopfen/Stimulieren bestimmter Meridianpunkte in Verbindung mit dem zu lösenden Thema werden die energetischen Blockaden und damit die belastenden Gefühle zum Thema stark reduziert, oft auch ganz aufgelöst. Die Methode der „Klopftherapie“ wurde mit der Zeit weiterentwickelt und verfeinert.
Während einer Klopfsitzung ruft sich der Klient sein Thema ins Bewusstsein, z.B. Flugangst. Der Klient denkt intensiv ans Fliegen, bis die einzelnen Stressfaktoren für ihn spürbar werden. Dabei beklopft er selbst bestimmte Akupunkturpunkte des Körpers, bis sich der mit dem Thema verbundene Stress bzw. die Belastung reduziert oder gar vollkommen verschwindet. Das daraus entstandene neue und stressbefreite Gefühl zum Thema wird anschließend „verankert“, sozusagen im Gehirn abgespeichert.
Effektiv einsetzbar ist die „Klopftherapie“ bei emotionalen Problemen, wie Ängsten und Phobien (Flug- und Prüfungsangst, Spinnen- oder Zahnarztphobie etc.), Ärger/Wut, Depressionen, Stress, Erschöpfung und Trauer, Schuldthematiken und Leistungsblockaden, sowie Suchterkrankungen (z.B. Rauchen) aber auch bei körperlichen Problemen wie z.B. Migräne, Schmerzen, Essstörungen, Gewicht oder Allergien.
Bitte beachten:
Tieferliegende Belastungen, wie Trauma und seine Folgen, chronische Depressionen, Borderline, starker Alkoholismus/Drogenkonsum etc. bedürfen therapeutischer Unterstützung und sind nicht zur Selbstanwendung geeignet. Bei Bedarf bitte nachfragen!

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, evtl. warme Socken, Matten etc. sind vorhanden.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen.
Marina Giring, Heilpraktikerin der Psychotherapie, Körpertherapeutin
G162
Kursgebühr:
63,00

Weitere Veranstaltungen von Marina  Giring

Bad Kreuznach
K102 17.03.18
Sa