Selbstverteidigung gegen Überraschungsangriffe (ausgefallen)


Einen überraschenden Angriff abzuwehren oder gar zu kontern, erfordert viel Übung. Dieser Kurs soll aufzeigen, wie man am besten auf solche Überraschungen reagiert. Neben einer allgemeinen Einführung werden verschiedene Situationen nachgestellt und der sinnvolle Einsatz aller Körperwaffen wie Finger, Hände, Fäuste, Ellenbogen, Knie usw. geübt. Die praktischen Übungen erfordern eine normale körperliche Belastbarkeit.
Bitte mitbringen:
Bequeme Sportbekleidung.
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 16 Personen.

Rolf Schoffers
E402
Kursgebühr:
42,00

Weitere Veranstaltungen von Rolf Schoffers