Vortrag
Moderne Therapie- und Operationsverfahren für Knie- und Hüftgelenk


Was ist Arthrose? Wann ist welche Therapie notwendig? Was kann der Patient vorbeugend tun?  Wann ist eine Operation notwendig und was kann ich von einer Operation erwarten? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten Dr. Peter Garay und Dr. Christoph Meister vom Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach.
Referenten:
Dr. med. Peter Garay, Facharzt für Allgemeine Chirurgie, Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Fußchirurgie und Leiter der Sektion Unfallchirurgie und Endoprothetik am Krankenhaus St. Marienwörth, und
Dr. med. Christoph Meister, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Chirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin und Konsiliararzt mit dem Spezialgebiet Endoprothetik von Knie- und Hüftgelenk am Krankenhaus St. Marienwörth.
In Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus St. Marienwörth, der Volkshochschule Bad Kreuznach und der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH (GuT).
Eintritt frei.
1 Abend, 19.09.2018,
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. med Peter Garay
Dr. med Christoph Meister
G004
Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach, Seminarraum, EG