Einführung in die „Psycho-Energetische Klopfakupressur“ zur Selbsthilfe im Alltag für Erwachsene


Die "Psycho-Energetische Klopfakupressur" (z. B. MET/EFT) ist eine alternativmedizinische Technik der sogenannten energetischen Psychotherapie, bei der das das Beklopfen von Meridianpunkten eine zentrale Rolle spielt. Eine Methode, die den lösungsorientierten Kurzzeittherapien zugerechnet wird und bei aktuellen Belastungssituationen auch selbst angewendet werden kann.
Während seiner Klopfsitzung ruft sich der Klient sein Thema intensiv ins Bewusstsein, z. B. Flugangst und beklopft dabei bestimmte Akupunkturpunkte des Körpers (Tapping), bis sich der mit dem Thema verbundene Stress bzw. die Belastung reduziert oder gar vollkommen verschwindet. Das daraus entstandene neue und stressbefreite Gefühl zum Thema wird anschließend „verankert“, sozusagen neu abgespeichert.
Effektiv einsetzbar bei Ängsten und Phobien (Flug- /Prüfungsangst, Spinnen- /Zahnarztphobie etc.), Zwängen, Panikattacken, Burnout, Krisen, Schuldthematiken, Leistungsblockaden, Eltern-Kind-Problematiken, Ärger/Wut, Depressionen, Stress, Erschöpfung, Trauer, Rauchen aufhören, körperlichen Störungen wie z. B. Migräne, Schmerzen, Essstörungen oder Allergien.
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, evtl. warme Socken, Matten etc. sind vorhanden.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen.
1 Tag, 27.10.2018,
Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr
1 Termin(e)
Marina Giring, Heilpraktikerin der Psychotherapie, Körpertherapeutin
G172
Casa di Vita - Marina Giring, Salinenstraße 68, 55543 Bad Kreuznach
Kursgebühr:
63,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Marina  Giring

Bad Kreuznach
K104 20.10.18
Sa