In medias res
AnfängerInnen und WiedereinsteigerInnen
Kleingruppe


Nicht nur in der deutschen Sprache lebt Latein weiter wie z. B. in Fremdwörtern ("Computer" aus "computare" = zusammensetzen) und Lehnwörtern wie "richtig" aus "rectus" oder "falsch" aus "falsus". Latein schult auch das Reflexionsvermögen und verbessert die Deutschkenntnisse (Vokabular und Grammatik). Außerdem erleichtert die lateinische Sprache das Erlernen anderer Fremdsprachen, da viele Wörter abgeleitet werden können. In kleinen Lektionen erfolgt das Vertrautwerden mit der lateinischen Grammatik und ihrem Vokabular. Durch Übersetzungstexte aus der lateinischen Sprache sowie in das Lateinische wird jede Lektion gefestigt.
Der Kurs richtet sich sowohl an AnfängerInnen, als auch an TeilnehmerInnen mit lange zurückliegenden Schulstunden.
Lehrbuch:
Wird am ersten Kurstag bekanntgegeben.
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen.
13 Tage, 30.08.2018, - 13.12.2018,
Donnerstag, 13:30 - 15:00 Uhr
13 Termin(e)
Hannelore Möller
S600
Verwaltungsgebäude, VHS, Wilhelmstraße 7 - 11, 55543 Bad Kreuznach, Seminarraum, EG
Kursgebühr:
120,00
, ermäßigt 84,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hannelore Möller