Gesprächskreis „ Mitten im Leben“


Wir werden täglich mit einer Fülle von Nachrichten konfrontiert. Zunehmend ist es schwer, den Überblick zu bewahren, die komplexen Zusammenhänge zu sehen und sich eine fundierte Meinung zu bilden.
In diesem Gesprächskreis wollen wir uns mit dem aktuellen Zeitgeschehen und Themen wie Soziales,  Geschichte, Familie, Biografie etc. auseinandersetzen. Dabei wollen wir Hintergründe beleuchten und im fairen Meinungsaustausch den eigenen Standpunkt finden, festigen oder eine andere Sichtweise einnehmen.
Außerdem werden wir das Gespräch  mit  sozialen Einrichtungen und Schulen in der Stadt Bad Kreuznach suchen und Möglichkeiten erschließen, den Dialog zwischen Jung und Alt zu beleben.
Ziele dabei sind insbesondere die gemeinsame Diskussion zu  unterschiedlichen Themen  anzuregen, einander zuzuhören, Sprache und Gedächtnis zu trainieren sowie die Begegnung von Jung und Alt zu fördern.
Die unterschiedlichen Themen werden vom Moderator aufbereitet und in Form eines Impulses vorgestellt.
Dieser moderierte Gesprächskreis fördert unsere sprachlichen Möglichkeiten und verbessert die Merkfähigkeit und die geistige Beweglichkeit. Der Kurs bietet Ihnen die Chance, ohne Leistungsdruck in der Gruppe neuen Schwung in die grauen Zellen zu bringen und damit Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Wir möchten versuchen einen allgemeinen Gesprächskreis zu den vorgenannten Themenbereichen zu initiieren mit der Möglichkeit weitere Treffen zu vereinbaren.
Die Teilnahme an dieser ersten Veranstaltung ist kostenfrei.
1 Nachmittag, 16.10.2018,
Dienstag, 16:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Hans Marx
E500
Verwaltungsgebäude, VHS, Wilhelmstraße 7 - 11, 55543 Bad Kreuznach, Seminarraum, EG
Belegung: