Whisky und Wein
Internationale Aromen


Whiskies, die in Weinfässern reifen und dort eine eindrucksvolle Prägung erfahren, liegen im Trend. Was ist das Besondere und Überraschende dieser Vorgehensweise? Wie wirken sich Weinfässer aromatisch und geschmacklich auf den Whisky aus? Auf dem Prüfstand stehen Premium-Whiskies aus verschiedenen Ländern. Fass-Whiskies zeigen eindrucksvoll die aromatische Gewalt der Alkoholstärke. Und das Spannende der parallelen Blindverkostung ist eine Zuordnung zu den jeweiligen Weinsorten, die derartige Fässer vorher prägten. Die Premium-Whiskies kommen aus Schottland, Irland, Deutschland, Frankreich und Südafrika.
Unsere Verbraucherberatung klärt Sie über Produktionsmethoden auf. Wir vermitteln Ihnen Einsichten ohne Fachchinesisch, die es Ihnen erlauben, Whiskies und Weine besser beurteilen zu können. Sie verkosten parallel in einer Blindprobe sechs Repräsentanten und die dazugehörigen Weine. Diskutieren Sie mit uns vorurteilsfrei die Qualitäten, die Aromen und den Geschmack. Wer wird Sieger?

Der Referent - Ernie, wie Ernst J. Scheiner in der Whisky-Szene genannt wird - ist Fachautor und Herausgeber des Portals "The Gateway to Distilleries" http://www.whisky-distillery.net.
Mindestalter: 18 Jahre.
Lernen Sie dabei verantwortungsbewusst zu genießen.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 20 Personen.
1 Abend, 22.03.2019,
Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Ernst J. Scheiner M.A.
E800
Kursgebühr:
41,00
Belegung: