Stressabbau durch "Energetische Klopfakupressur" und Entspannung
für Eltern, Erzieher/-innen, Pädagogen, Beteuer/-innen etc.
(ausgefallen)


Die "Energetische Klopfakupressur" (z. B. MET/EFT) entspringt der „Traditionellen Chinesischen Medizin“. Sie dient dazu, Stress herunterzufahren und innere Stärken zu mobilisieren.
Durch das Beklopfen/Stimulieren bestimmter Meridianpunkte kann man Blockaden lösen und innere Belastungen zum „Stressthema“ vermeiden. So entsteht die Möglichkeit für Regeneration und positive Veränderung.
In diesem Kurs werden in angenehmer Atmosphäre gezielte Entspannungsübungen in Kombination mit der „Klopfakupressur“ durchgeführt. Unterlagen zur Anwendung im Alltag werden den Teilnehmer/-innen mitgegeben. Geeignet bei Stress, Erschöpfung, Überbelastung und seelischer sowie körperlicher Belastung.
Geeignet für Babys bei Blähungen und Unruhe / Kinder und Schüler/-innen bei Schulängsten, Überforderung, Aggression, Sprachstörungen / generell bei Ängsten, Leistungsstress.
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, evtl. warme Socken, Matten etc. sind vorhanden.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen.
Marina Giring, Heilpraktikerin der Psychotherapie, Körpertherapeutin
G266
Kursgebühr:
45,00