Bullet Journal-Starterkurs


Analog statt digital. Ein Bullet Journal ist ein leeres Notizbuch, das als Kalender dient und selbst gestaltet wird. Ryder Caroll, der Erfinder des Bullet Journals, beschreibt es passend in einem Satz: „Verstehe die Vergangenheit, ordne deine Gegenwart, gestalte deine Zukunft.“
Es soll dir helfen, deine Termine, ToDo's, Notizen, Ziele, Finanzplanung, Listen und Ideen miteinander zu vereinen. In diesem Kurs erlernst du, wie sich ein Bullet Journal aufbaut und wie du dein Journal startest, weiterführst und kreativ gestalten kannst.
In der Kursgebühr sind 7,00 € Materialkosten (für Fineliner Pigma Micron schwarz, 2 x Alphasticker, eine Muster- oder florale Schablone, Skript, Nutzungskosten für diverse Materialien wie Brushpens,  Stempel, Stempelkissen, Schablonen, Washitape etc.) enthalten.
Bitte mitbringen:
Essen und Trinken (Selbstverpflegung), ein leeres punktkariertes Notizbuch (meine Empfehlung: Leuchtturm1917), Bleistift, Buntstifte, Highlighter/Marker, Radiergummi, Lineal, (falls vorhanden: Brushpens, Washitape, Sticker...).
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen.

1 Tag, 14.09.2019,
Samstag, 10:00 - 14:30 Uhr
1 Termin(e)
Meike Kielburger
K130
Verwaltungsgebäude, VHS, Wilhelmstraße 7 - 11, 55543 Bad Kreuznach, Seminarraum 111, Nebeneingang Traubenstraße, 1. OG
Kursgebühr:
31,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Meike Kielburger