Klassisches Herbstgemüse (ausgefallen)


Zum letzten Gemüse des Jahres gehört alles, was die kühleren Temperaturen in der Nacht und weniger Sonnenstrahlen am Tag gut verträgt. Gemüse, das unter der Erde wächst, wie Kartoffeln, Karotten und Knollensellerie sind die besten Beispiele dafür. Aber auch die meisten Kohlsorten und weniger bekannte Knollen wie Topinambur oder Schwarzwurzel kommen im Herbst auf den Teller. Außerdem ist der Herbst bekannt für seine köstlichen Pilze. Ebenso stehen Maronen, Äpfel und Birnensorten sowie Kürbis auf dem Speisezettel.
Im Kursbeitrag ist der Betrag von 11,00 € für Lebensmittel enthalten.
Bitte mitbringen:
Geschirrtücher, eine Schürze, ein scharfes Messer, Vorratsdosen für mögliche Reste sowie eigene Getränke.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen.
Angelika Wilde, Dipl.-Ing. Haushalt und Ernährung
G102
Kursgebühr:
29,00
, ermäßigt 24,00 €

Weitere Veranstaltungen von Angelika Wilde

Bad Kreuznach
G114 13.11.19
Mi
Bad Kreuznach
G118 27.11.19
Mi
Bad Kreuznach
G122 09.12.19
Mo
Bad Kreuznach
G126 18.12.19
Mi