Was glauben Sie denn?
Weltanschauungen, Glaube und Theologie in der Literatur


Wir befragen Texte bekannter Autor/-innen nach ihren Glaubens- und Lebensbekenntnissen, Zweifeln und Negationen. Diese Gesprächsrunde erweitert die bisherige Thematik „Theologie und Poesie“ um erzählende Beispiele im deutschen Sprachraum. Für die zweite Jahreshälfte ist die Frage nach „Gott in Märchen“ und deren besondere Religiosität geplant. Neueinsteiger/-innen in die Gesprächsrunde sind jederzeit willkommen!
Gesprächstermine:
Mittwoch, 12. Februar 2020
Mittwoch, 11. März 2020
Mittwoch, 08. April 2020
Mittwoch, 13. Mai 2020
Mittwoch, 10. Juni 2020
jeweils von 15:30 bis 17:30 Uhr
Die Teilnahme an Einzelterminen ist auch möglich!
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 16 Personen
5 Nachmittage, 12.02.2020, - 10.06.2020,
Mittwoch, 15:30 - 17:30 Uhr
5 Termin(e)
Wolfgang Piechota, Pfarrer i. R.
E600
Verwaltungsgebäude, VHS, Wilhelmstraße 7 - 11, 55543 Bad Kreuznach, Seminarraum 001, EG
Kursgebühr:
28,00
Belegung: