Livestream
Überflüssiger Überfluss – wie geht nachhaltige Ernährung?
Neu!


Ein Drittel unserer deutschen Wocheneinkäufe wird im Müll entsorgt. Knapp die Hälfte davon könnte noch gegessen werden. Laut einer WWF-Studie von 2015 werden in Deutschland 2,6 Millionen Hektar Land umsonst bewirtschaftet. Das führt zu 58 Millionen Tonnen überflüssiger Treibhausgase. Der globale Lebensmittelsektor verbraucht 30 Prozent aller genutzten Energie. Übrigens: In anderen Teilen der Erde hungern immer noch 811 Millionen Menschen.
Auf der anderen Seite steht eine Vielzahl an Initiativen und Akteuren, die vorleben, wie wir unsere Nahrung nachhaltig organisieren können. Wie das geht und wie wir mit unserem Einkauf das Klima und das Leben zu Wasser und zu Lande schützen können, diskutieren wir gemeinsam.


Sie benötigen einen PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit Internetanschluss.
Die Teilnehmenden sind in der Veranstaltung nicht sichtbar und hörbar. Fragen und Diskussionsbeiträge können über die Chat-Funktion an die Referierenden gerichtet werden.
Sie erhalten eine Woche vor der Veranstaltung den Zugangslink. Die Veranstaltung findet über Webex statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

1 Abend
Mittwoch, 30.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mi30.11.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Online
NN
E054222
Online

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von NN

Mi 16.11.22
19:00– 20:30 Uhr
Online
Plätze frei

Kursleitung gesucht

Wir suchen neue Kursleitungen auf Honorarbasis, die unsere bestehenden Kursangebote mit neuen Themen bereichern.

Aktuell suchen wir dringend Kursleitungen im Bereich Fitness und Bewegung sowie im Bereich Sprachen, hier vor allem Italienisch.

Neben Ihrer Fachkompetenz sollten Sie Freude daran haben, Ihr Wissen der Zielgruppe angepasst weiterzugeben.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich bitte unter Tel. 0671/800 723 oder per E-Mail an vhs@bad-kreuznach.de.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie haben einen Kurs bei uns besucht oder interessieren sich für unser Angebot? Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen. Die Auswertung erfolgt anonym, solange Sie keinen Namen oder E-Mail-Adresse angeben.

Hier geht es zu unserem Feedbackbogen.

Die vhs Bad Kreuznach ist qualitätstestiert

Die vhs Bad Kreuznach ist qualitätstestiert nach LQW - Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung.

Volkshochschule Bad Kreuznach

Wilhelmstraße 7-11
55543 Bad Kreuznach

Tel.: +49 671 800723
Fax: +49 671 800763
vhs@bad-kreuznach.de
http://www.vhs-bad-kreuznach.de
Lage & Routenplaner