Aquarellmalerei 1 (aktuell nicht im Programm)


Das Aquarell gewinnt immer mehr an Beachtung. Ganz zu recht. Bietet es doch die Möglichkeit, mit recht kleinem Equipment viel Spaß zu haben und schnell zu einem Ergebnis zu kommen. 
Wir werden verschiedenste Techniken in der Aquarellmalerei und der Malerei im Allgemeinen kennenlernen. Ziel ist es, beim regelmäßigen Treffen immer tiefer in die Aquarellmalerei einzutauchen, mehr Zutrauen in das eigene Können zu gewinnen, aber auch Entspannung beim Malen zu erhalten. Dabei wird auf die einzelnen Teilnehmenden eingegangen und jede*r kann in seinem/ihrem eigenen Tempo fortschreiten.

Der Kurs ist fortlaufend über das ganze Semester in drei separat buchbaren Kursen aufgeteilt. Für Anfänger*inne mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.


In der Kursgebühr ist der Betrag von 10,00 € für Materialkosten (Aquarellfarbe (reduzierte Farbauswahl) und Papier) enthalten.

Bitte mitbringen: 
großes Wasserglas, eine Aquarellpalette, bzw. flacher Teller o.ä., (Küchen)Tücher, Bleistift (mittlere Härte), Knetradiergummi, gute Aquarellpinsel (Rundpinsel in verschiedenen Größen - vor Ort werden Pinsel zum Kauf angeboten), sonstige Pinsel (auch alte und zerzauste) und Lieblings-Malutensilien

Der Kurs findet ab 6 Personen statt.  

Für diesen Kurs ist keine Ermäßigung möglich.

07.02.2024 - 06.03.2024 (5-mal) 17:00 - 20:00 Uhr,
K216124
Gesamtpreis: 129,00 € (nicht rabattierbar)

Kontaktaufnahme