Aquarellbasics für Einsteiger*innen (aktuell nicht im Programm)


Oft höre ich, dass viele voller Ehrfurcht Aquarell als eine der schwierigsten Maltechniken bezeichnen. Meiner Ansicht nach ist Aquarell einfach nur anders als Acryl- oder Ölmalerei. 
In diesem Kurs gehen wir die Basics der Aquarellmalerei durch, lernen mit der Farbe, den Pinseln und dem Papier umzugehen und erstellen erste Lasuren und Lavierungen. Man (Frau) muss nur wissen, wie es geht.


In der Kursgebühr ist der Betrag von 2,00 € für Materialkosten enthalten.
Aquarellfarbe (reduzierte Farbauswahl) und Papier werden gestellt. 

Bitte mitbringen: 
großes Wasserglas, eine Aquarellpalette bzw. flacher Teller o.ä., (Küchen)Tücher, Bleistift (mittlere Härte) und Knetradiergummi, gute Aquarellpinsel (Rundpinsel in verschiedenen Größen - eine kleine Auswahl an Pinseln zum Kauf werden bereit gehalten), sonstige Pinsel (auch alte und zerzauste) und Lieblings-Malutensilien


Der Kurs findet ab 5 Personen statt.  

Für diesen Kurs ist keine Ermäßigung möglich.

31.01.2024 (1-mal) 17:00 - 20:00 Uhr,
K210124
Gesamtpreis: 31,00 € (nicht rabattierbar)

Kontaktaufnahme