Alte und junge Whiskies
Neue Distilleries im Vergleich


Woran liegt es eigentlich, dass Whiskies so unterschiedlich riechen und schmecken? Der Vergleich von alten und jungen Whiskies mit New Makes führt uns in die richtige Richtung und ermöglicht die Entdeckung der Gründe. Was zeichnet eine 24 Jahre Fassabfüllung von Miltonduff aus und worin unterscheidet sie sich von einer jungen Wolfburn-Abfüllung. Die Identifikation markierender Aromen gibt Hinweise. Was heißt holzig, adstringierend oder würzig? Am Beispiel ausgewählter Whiskies aus Schottland, Irland, Taiwan und anderen Whisky-Hochburgen üben wir die sensorische Entdeckung. Ein spezielles Aroma-Proben-Panel legt die Grundlage und vermittelt Fertigkeiten zur Identifizierung spezieller Aromen. Sechs Premium-Whiskies - darunter seltene Fassabfüllungen - sowie zwei New Makes ermöglichen entdeckende Übungen in einer parallelen Blindverkostung. Das Kolleg vermittelt Einsteigern und Fortgeschrittenen Einsichten sowie Fertigkeiten, die es erlauben, das Aromaprofil von Whiskies differenziert zu entschlüsseln.
Der Referent - Ernie, wie Ernst J. Scheiner in der Whisky-Szene genannt wird - ist Fachautor und Herausgeber des Portals "The Gateway to Distilleries" http://www.whisky-distillery.net.
Mindestalter: 18 Jahre.
Lernen Sie dabei verantwortungsbewusst zu genießen.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 30 Personen.

1 Abend, 07.12.2018,
Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Ernst J. Scheiner M.A.
E802
Crucenia Realschule Plus, Ringstraße 112, 55543 Bad Kreuznach, Nebengebäude Mensa
Kursgebühr:
42,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ernst J. Scheiner M.A.