Autogenes Training (AT) kennenlernen und üben


AT ist neben PMR eine der wirkungsvollsten Entspannungstechniken. Es beruht auf einer sanften Art der Selbsthypnose. Mit Hilfe einfacher Formeln (z. B. für die Schwereübung, Wärmeübung) kann man sich selbst beruhigen und somit (tief) entspannen. Einmal gelernt ist AT sehr gut im Alltag anwendbar und in unserer schnelllebigen Zeit ein funktionierendes Werkzeug, um z.B. Stress, Verspannungen, Konzentrationsstörungen oder auch Schlafproblemen vorzubeugen bzw. zu vermindern. An diesem Abend lernen Sie AT in Theorie und Praxis kennen.
Tipps für das Üben zu Hause runden den Abend ab.
Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, eine Matte, Decke und Kissen.
Es kann auch im Sitzen geübt werden.
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen.
1 Abend, 14.11.2018,
Mittwoch, 18:45 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Heike Welz, Entspannungstrainerin
G274
Integrierte Gesamtschule Sophie Sondhelm , Heidenmauer 12, 55543 Bad Kreuznach, Raum 102a, EG
Kursgebühr:
13,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heike Welz