Frankfurt am Main: Städel mit Venedig-Ausstellung und Oper „Die Hochzeit des Figaro“


Das Städel Museum widmet sich in einer großen Sonderausstellung der venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts. Dazu gehören Maler wie Bellini, Tizian, Tintoretto und Veronese. Führung durch die Ausstellung. Fahrt zum Römerberg und Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag steht „Le Nozze di Figaro“ auf dem Programm der Oper (Italienische Sprache mit deutschen Übertiteln). Mozarts Werk gilt als eine der vollkommensten musikalischen Komödien der Operngeschichte. Wir haben Karten im 3. Rang Mitte. Gelegenheit zur Teilnahme am Einführungsvortrag.
Abfahrt: 11:00 Uhr am Bahnhof vor dem Pavillon
Rückkehr: gegen 23:00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Fahrtkosten: 99,00 €
In den Fahrtkosten enthalten sind Buskosten, Eintritt, Führung, Opernkarte und Reiseleitung.
1 Tag, 14.04.2019,
Sonntag, 11:00 - 23:00 Uhr
1 Termin(e)
Jürgen Breier
K502
Frankfurt
Fahrtkosten: 99,00 €