Livestream / Webseminar Die Digitalisierung der Gesellschaft – Beitrag zu einer nachhaltigen Transformation?


Die digitale Vernetzung nimmt in unserem Alltag permanent zu. Cloudsysteme und Videokonferenzen prägen zunehmend die Arbeitswelt, das „Smart Home“ gilt als Vision und Alptraum zugleich für das eigene Zuhause. Aber was bedeutet diese Entwicklung für die so drängende sozial-ökologische Transformation unserer Gesellschaft? Bedeutet „mehr“ Digitalisierung auch einen Beitrag für den Klimaschutz? Wie können wir verhindern, dass Effizienzgewinne durch Reboundeffekte wieder verloren gehen? Und wie hoch ist überhaupt der Energiebedarf der digitalen Vernetzung? Diese und weitere Fragen werden wir mit unseren Expert*innen diskutieren und laden Sie herzlich ein, dabei zu sein.


Moderator: Bernd Fiedler, wirmoderieren.com

Referent*innen: 

 
Tilman Santarius, Technische Universität Berlin
 
Tilman Santarius forscht und publiziert zu den Themen Klimapolitik, Handelspolitik, nachhaltiges Wirtschaften, globale Gerechtigkeit und digitale Transformation. Er lehrt an der Technischen Universität Berlin und am Einstein Centre Digital Futures und leitet eine Forschungsgruppe zum Thema “Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation” am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW).
 
Anja Höfner, Konzeptwerk Neue Ökonomie
 
Anja Höfner arbeitet zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und sozial-ökologischer Wandel. Sie wurde als Teil der Nachwuchsforschungsgruppe Digitalisierung und sozialökologische Transformation des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung im Team von Bits & Bäume aktiv und ist Mitherausgeberin des Sammelbandes Was Bits und Bäume verbindet. Sie arbeitet für das Konzeptwerk Neue Ökonomie aus Leipzig im Bereich Digitalisierung.

Livestream über den Offenen Kanal ALEX Berlin.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der vom Deutschen Volkshochschul-Verband initiierten Reihe "Smart Democracy" - einer Online-Veranstaltungsreihe zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen - statt.
Bei diesem Webseminar schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Computer zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderation der Veranstaltung übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit den Expert/-innen aufgreift.
Sie erhalten die Zugangsdaten zu dem Online-Seminarraum ca. eine Woche vor dem Webseminar von unserer Geschäftsstelle. Geben Sie bitte deshalb bei Ihrer Anmeldung unbedingt eine E-Mail-Adresse an.

Die Teilnahme ist kostenlos.


1 Abend, 17.03.2021
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Anja Höfner, Konzeptwerk Neue Ökonomie
Tilman Santarius
E060
Webseminar

Belegung: 
 (Plätze frei)
 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie haben einen Kurs bei uns besucht oder interessieren sich für unser Angebot? Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen. Die Auswertung erfolgt anonym, solange Sie keinen Namen oder E-Mail-Adresse angeben.

Hier geht es zu unserem Feedbackbogen.

Das Programmheft zum Blättern

Hier können Sie in unserem neuen Programmheft für das 1. Halbjahr 2021 blättern. Es wird ab dem 18. Januar soweit möglich an den üblichen Stellen ausliegen. Sie erhalten es auf jeden Fall in der Geschäftsstelle der vhs Bad Kreuznach. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Über den genauen Kursstart informieren wir zeitnah auf unserer Homepage.

Unsere Kursleitenden

Die vhs Bad Kreuznach ist qualitätstestiert

Volkshochschule Bad Kreuznach

Wilhelmstraße 7-11
55543 Bad Kreuznach

Tel.: +49 671 800723
Fax: +49 671 800763
vhs@bad-kreuznach.de
http://www.vhs-bad-kreuznach.de
Lage & Routenplaner