Bezahlen mit dem Smartphone - Mobile Payment


Der Seniorenbeirat der Stadt Bad Kreuznach beteiligt sich mit der Ausrichtung des Vortrags der Verbraucherzentrale an  der Veranstaltungsreihe  „DDD -Digitaler Durchblick am Dienstag“ und  fördert damit erneut digitale Bildungsangebote für die Generation 60 +.
Dabei ist das Thema "Bezahlen mit dem Smartphone" generationenübergreifend von Interesse:  Mit einem elektronischen Ticket den ÖPNV benutzen, Parken ohne Parkschein oder das Handy als universales Bezahlmedium nutzen – die Referentin der Verbraucherzentrale zeigt, wie mobiles Bezahlen funktioniert und was dabei zu beachten ist.


Um Voranmeldung wird gebeten (telefonisch bei der Stadtbibliothek T.  0671 /  800-240, per E-Mail über die KEB: keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier. 


1 Nachmittag, 12.11.2024
Dienstag, 15:00 - 16:30 Uhr,
1 Termin(e)
Di 12.11.2024 15:00 - 16:30 Uhr Haus der SeniorInnen, Mühlenstraße 25, 55543 Bad Kreuznach, Veranstaltungsraum, 2. Etage
Andrea Steinbach
, Juristische Fachberaterin Digitales und Verbraucherrechte Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.
B402224
kostenlos

Kontaktaufnahme