Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation für Lehrerinnen und Lehrer


Als Lehrer/-in sind Sie oft herausfordernden Situationen ausgesetzt, die sich innerlich zerreißend anfühlen können, oder? Nach der Schule fühlen Sie sich wie ausgelaugt und brauchen erstmal Ruhe?

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation bekommen Sie eine Möglichkeit vermittelt, in der Schule selbstbestimmter handeln zu können. Aus der Wahrnehmung Ihrer Gefühle und Bedürfnisse können Sie günstigere Strategien finden, die Ihre Bedürfnisse erfüllen. Äußere und innere Konflikte lernen Sie mit den vier Schritten der Gewaltfreien Kommunikation eher zu entschlüsseln sowie den Unterschied zwischen Auslöser und Ursache einer Aussage voneinander zu entkoppeln. Wenn Ihnen das am Wochenende gelingt, werden Sie leichter im Alltag zurechtkommen. Zusätzlich wird der Grad erhöht, dass Sie bei anderen eher verstanden werden als bisher. Eine Klarheit entsteht im Umgang mit sich selbst und mit Ihrem Arbeitsumfeld. 


Bitte mitbringen:
Heft und Stift, Getränke und Verpflegung für den Tag

Ein Handout mit allen relevanten Themen und Inhalten wird im Kurs bereitgestellt. 

Der Kurs findet ab 6 Personen statt.  


2 Tage
Samstag, 23.11.2024, 09:30 - 17:30 Uhr
Sonntag, 24.11.2024, 09:00 - 17:00 Uhr,
2 Termin(e)
Sa 23.11.2024 09:30 - 17:30 Uhr Jugendzentrum "Die Mühle", Mühlenstraße 23, 55543 Bad Kreuznach, Veranstaltungsraum, 1. OG
So 24.11.2024 09:00 - 17:00 Uhr Jugendzentrum "Die Mühle", Mühlenstraße 23, 55543 Bad Kreuznach, Veranstaltungsraum, 1. OG
Arnd Helling-Bischof
, MasterCoach & Lehrtrainer (DVNLP), Trainer GfK, Mentale Performance, Sportmentaltrainer & Coach
E302224
Kursgebühr: 111,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Arnd Helling-Bischof

    1. Einführung in die Gewaltfreie KommunikationE300224

      16.11.24 - 17.11.24 (2-mal) 09:30 - 17:30 Uhr
      Bad Kreuznach
      Plätze frei
      (Plätze frei)